Ressourcen

Abbau von Ressourcen

Um Materialien abbauen zu können, müsst ihr euch zuerst Werkzeuge beschaffen. Die grundlegenden Ressourcen könnt ihr dann selbst abbauen. Sucht den Händler Merchant Geres und kauft Werkzeug zum Abbau der Materialien. Wenn ihr gerade erst angefangen habt zu spielen, dann erhaltet ihr auf Stufe 5,6 und 7 Quests, bei denen ihr die Werkzeuge gestellt bekommt.

Messer Energiesammler Spitzhacke Hammer
messer.JPG energiesammler.JPG spitzhacke.JPG hammer.JPG
Für Kräuter Für Elementsteine Für Erz Ebenfalls für Erz

Wenn ihr das entsprechende Werkzeug habt, findet ihr zum Beispiel nördlich der Startstadt entsprechende Rohstoffvorkommen. Es gibt drei verschiedene Rohstoffarten und je Rohstoffart zwei verschiedene Arten von Abbaustellen.

Kräuter

Es gibt zwei Kräuterarten, die sich folgendermaßen unterscheiden:

  • Kräuter - Abbau ist begrenzt.
  • Magische Kräuter - Abbau ist unbegrenzt.
  • Kraut_tranz.gif Magiekraut_neu.gif

    Folgende Kräuter können abgebaut werden:

    Grünes Kraut (Blaublatt) Gelbes Kraut (Gelbblatt) Kräuterwurzeln (Wurzel)
    kraut_grün.JPG kraut_gelb.JPG kraut_magisch.JPG

    Abbau von Energiesteinen

  • Energiestein - Abbau ist begrenzt.
  • Energiefels - Abbau ist unbegrenzt.
  • Energiestein_tranz.gif Energiefels_tranz.gif

    Folgende Energiesteine können abgebaut werden:

    Energiestein C Energiestein D Energiestein E
    element-c.JPG element-d.JPG element-e.JPG

    Abbau von Erzen


  • Erzader - Abbau ist begrenzt.
  • Erzmine - Abbau ist unbegrenzt.
  • Erzader_tranz.gif Erzmine_tranz.gif

    Folgende Erzarten können abgebaut werden:

    Erz
    (on-stein)
    Hochwertiges Erz (los-stein) Makelloses Erz
    (webberstein)
    erz.JPG hochwertiges-erz.JPG perfektes-erz.JPG


    Booster

    Mit der Verwendung von boostern bekommt ihr nicht immer nur 1 ressource sondern soviele bis die Haltbarkeit des Abbaugerätes auf 0 ist!!

    Materialverarbeitung

    Wenn ihr jetzt Materialien abgebaut habt, könnt ihr sie beim Meister der Materialverarbeitung umwandeln lassen. Die Chance, dass der Vorgang fehlschlägt besteht dabei immer. Selbst der Bau eines Gegenstandes kann fehlschlagen. Wenn der Herstellungs- oder Umwandlungsprozess fehlschlägt, sind alle verwendeten Materialien unbrauchbar!

    Uhrzeit
     
    Werbung
     
     

    => Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=