Spielwelt

Die Spielwelt

Iris ist der Name der Welt, in der Last Chaos spielt. Es gibt viele Orte zu entdecken und zahlreiche Charaktere und Monster zu treffen.

 

Städte/Gebiete

In den Städten können sich die Spieler zum Handeln treffen, die Beute ihrer Abenteuer verkaufen, neue Fähigkeiten erlernen und um noch viele andere Dinge zu tun. Die Städte sind sichere Gebiete, in denen ihr ungestört euren Geschäften nachgehen könnt. Im Moment gibt es 4 Gebiete in Last Chaos.

  • Juno (Randol)
  • Dratan (Majar)
  • Merak (Kherum)
  • Egeha (Egeha Dorf) (500k kosten für teleport)

 

Persönliche Dungeons

Persönliche Dungeons sind Orte, an denen sich ein Charakter, der eher dazu tendiert alleine zu spielen, austoben kann. Getreu dem Motto “Wenn du willst das etwas richtig gemacht wird, dann mach es selbst” erhält ein Charakter hier eine Aufgabe, die er alleine lösen muss. Sobald die Quest abgeschlossen ist, wird der Charakter aus dem Dungeon herausteleportiert und kann die Questbelohnung abholen.

 

Öffentliche Dungeons/Tempel

Die öffentlichen Dungeons können viele Spieler gleichzeitig erkunden. Wer sich schon früher gern mit seinem Alter Ego in Begleitung einiger Freunde durch muffige Katakomben gekämpft und dabei reihenweise Bösewichte und Monster ins Jenseits befördert hat, der wird in diesen Dungeons wieder seinen Spaß haben.

Uhrzeit
 
Werbung
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=